Unser Weg zu Ihrem Weg

Legen Sie die Planung und Umsetzung Ihres Gartenweges, Ihrer Zu- oder Einfahrt ruhig in unsere Hände! Wir beginnen mit einer gewissenhaften Besichtigung und Aufnahme vor Ort, gefolgt vom gemeinsamen Erarbeiten der Kriterien, die Ihr Weg erfüllen soll. Wir zeigen Ihnen, welche Materialien leicht zu reinigen sind und worauf Sie beim Thema Rutschfestigkeit achten müssen.

Wege_ok

Wege beschreiten

Ob als gepflasterter Weg oder als Gehweg mit verlegten Trittplatten im Rasen. Sie entscheiden, wo es hingehen soll, wir haben die nötigen Techniken dazu.

Trotz der geringen Belastung von Gehwegen sorgen wir für eine solide Bauweise: So vermeiden wir spätere Setzungen und die Bildung von Stolperstellen. Auch das Verlegen von Trittplatten im Rasen erfordert ein erfahrenes Auge und eine konsequente Arbeitsweise. Unsere Profis arbeiten genau, damit die Platten auch auf lange Sicht voll aufliegen und sich beim Beschreiten nicht einseitig heben.

Auf ihrem Gartenweg vom Profi sammelt sich auch keine Staunässe, die im Winter zu Eisbildung führen kann. Wir machen uns Gedanken über die Entwässerung und Versickerung. Die erforderliche Neigung und passende Gefälleverläufe berücksichtigen wir bereits bei der Erstbesichtigung.

Wege befahren

Als Fachbetrieb mit 20 Jahren Erfahrung kennen wir uns mit den technischen Anforderungen an befahrbare Wege und Straßen aus. Für das professionelle Anlegen einer belastbaren Fläche sind folgende Maßnahmen unerlässlich:

  • Wahl der passenden Bauweise (gebunden, ungebunden, gemischt)
  • Herstellen eines richtig dimensionierten und ordentlich angelegten Unterbaus
  • Fachgerechte Bettung der Platten
  • Berücksichtigung der passenden Korngrößen bei Frostschutzschicht und Kiesbettung
  • Auswahl geeigneter Plattengrößen und -stärken
  • Wahl des geeigneten Verlege-Verbandes, damit beim Bremsen nichts schiefgehen kann.

Das alles erfordert Konsequenz in der Planung und die Kompetenz geübter Fachkräfte in der Umsetzung. Wir haben bereits einen langen Weg hinter uns und freuen uns auf das, was noch vor uns liegt. Künftige Herausforderungen nehmen wir gerne mit unseren gesammelten Erfahrungen an.

Ein Weg – viele Aufgaben

Wege werden von Einfassungen begleitet, führen über Stufen oder um Kurven und schließen an andere Elemente an. Unsere Fachkräfte bringen das notwendige Verständnis für die Technik hinter allen Gartenelementen mit. So sind wir für jede Aufgabe beim Anlegen von Wegen bestens gewappnet.

Große Auswahl

Natürlich geben technische Anforderungen an Rutschfestigkeit und Belastbarkeit die Auswahl an Materialen vor. Das war´s aber auch schon! Wir finden jedenfalls das passende Material für Ihren Geschmack und setzen Ihre individuellen Vorstellungen um. Gehen wir´s an!

logo-part-bg

Bedeutung von Wegen

Ein Weg ist nicht nur ein Stück befestigter Untergrund zum Gehen, er kann auch viele andere Funktionen haben. Als eigenständiges Gartenelement führt er durch Ihren Außenbereich. Er dient funktionalen, repräsentativen oder verbindenden Zwecken. Wege stehen für Bewegung und Dynamik im Garten und markieren Sichtachsen.