Das Flächenpflaster – überall einsetzbar

Die Planung und Umsetzung von Flächenpflastern macht einen großen Teil unserer Aufträge aus. Sie möchten Ihre private oder gewerbliche Stellfläche befestigen? Wir haben Lösungen sowohl für Ihren Innenhof, als auch für Ihren Zugangs- oder Außenbereich. Wir unterstützen Sie bei der Realisierung öffentlicher Plätze, Wohnstraßen oder Fußgängerzonen.

Flaechen_ok

Pflasterflächen haben Charakter

Das Flächenpflaster steht einer vollversiegelten Fläche wie z.B. Asphalt oder Beton in puncto Belastbarkeit und Flächenbefestigung in nichts nach. Im Gegenteil: es bietet eine wesentliche Facette mehr, nämlich Charakter.

Pflaster sind seit jeher Teil unserer Baukultur. Es handelt sich um eine sehr ursprüngliche Bodenbefestigungs-Technik, die die Jahrhunderte überdauert hat. Die Menschen nehmen Struktur und Textur der Steine und die Linienführung der Fluchten unbewusst auf. Pflasterflächen werten Freiräume auf und bieten dadurch mehr Aufenthaltsqualität.

Wir helfen Ihnen dabei, den richtigen Rhythmus in Ihre Gestaltung zu bringen. Fugen, Steinmuster und der geeignete Verlegeverband verleihen Freiräumen das gewisse Etwas. Ob befahrbar-robust oder natürlich-elegant. Das Flächenpflaster lässt sich nach Ihren individuellen Ansprüchen gestalten. Es ist eine zeitlose und lebendige Art der Flächenbefestigung an deren Anblick man sich lange erfreut.

Das Flächenpflaster bietet Auswahlmöglichkeiten

Die Funktion Ihrer Fläche gibt oft gewisse Anforderungen an das Pflaster vor:

  • Poolbereich: resistent und rutschfest
  • Grillplatz: leicht zu reinigen
  • Einfahrt: befahrbar, belastbar
  • Sitzbereich: edel und elegant

Das Flächenpflaster gibt zwar die Nutzung durch seine Funktion vor. Es lässt Sie jedoch aus einer breiten Palette an Materialien, Verlegemustern, Farben, Strukturen und Texturen wählen. Das bedeutet volle Flexibilität in der Gestaltung ohne Verzicht auf die wichtigen Grundfunktionen einer befestigten Fläche.

Sie sind sich nicht sicher, welches Produkt für Ihr Projekt geeignet ist? Gerne stehen wir Ihnen bei der Materialauswahl mit all unserer Erfahrung zur Seite. Von Elementen aus Sandstein, Quarzit, Granit bis hin zu Porphyrplatten. Sie bevorzugen doch Kunststein-Produkte? In unserem Sortiment finden Sie garantiert die passenden Materialen für Ihr Flächenpflaster.

Atmungsaktive Flächen

Ungebunden gepflasterte Flächen haben einen entscheidenden Vorteil – sie „atmen“. Die mögliche Wasserversickerung in den Fugen sorgt für einen Kühlungs-Effekt. Dieser wirkt sich besonders an heißen Tagen positiv auf das Mikroklima aus. Flächenpflaster können Feuchtigkeit halten. Sie erhitzen sich nicht in dem Ausmaß, wie man es von vollversiegelten Flächen kennt.

Muster und Materialauswahl

Unsere Muster entstehen nicht nur durch Farbe und Maserung der Steine, sondern vor allem auch durch den Fugenverlauf. Wir empfehlen daher, sich im Vorfeld nicht nur mit dem passenden Material zu beschäftigen. Auch die Auswahl der Plattengrößen und des Verlegemusters sind entscheidend für das Erscheinungsbild der fertigen Fläche.

logo-part-bg

Ordnung muss sein

Beim Natursteinpflaster gleicht kein Stein dem anderen. Doch diese Vielzahl an Nuancen bedeutet nicht Unordnung. Pflasterflächen organisieren und strukturieren Freiräume. Beim Verlegemuster beachten wir, ob der Raum eine gewisse Ausrichtung hat (z.B. durch Querung). Außenkanten und Übergänge zu anderen Flächen schließen wir mit Randsteinen ab.